Allgemeines

Die Einbruchsstatistik ist in den letzten Jahren leider massiv angestiegen!
Einbrecher gehen zunehmend brutaler und hemmungsloser zu Werke.
Verschlossene Türen und Fenster sind längst keine Hindernisse mehr, denn ca. 85% aller verbauten Fenster (egal welches Baujahr) sind mit einen gewöhnlichen Schraubendreher in weniger als 30 Sekunden nahezu geräuschlos zu öffnen.
Mehr als 75% der Einbrüche sind Spontaneinbrüche, die nach kurzer äußerlicher Besichtigung ausgeführt werden.
Der Einbruch selbst dauert maximal 7 Minuten. Diese Zeit reicht aber aus, um das betroffene Objekt auf den Kopf zu stellen.
Natürlich wird in den meisten Fällen eine Versicherung den reinen Sachschaden ersetzen, wobei bedacht werden muss, dass die persönlichen Werte nicht ersetzt werden können und der Eingriff in die Intimsphäre ein traumatisches Erlebnis bedeutet!